Die "Thüringer Kirmes" erwacht

75 Jahre Spielzeugtradition und Innovation

Deutsches Spielzeugmuseum gratuliert PIKO mit Programm zum Jubiläum


Von 10 bis 17 Uhr können Sie im ersten Obergeschoss des Neubaus beeindruckende Impressionen und Bilder entdecken, die die Entwicklung von PIKO über 75 Jahre hinweg zeigen.

Im Multifunktionsraum des Erdgeschosses des Altbaus wird ab 10 Uhr der Kurzfilm „Von PICO mit C zu PIKO mit K" von Roland Wozniak gezeigt, der Ihnen einen Einblick in die spannende Welt des Unternehmens bietet. Auf der filmischen „Sonderfahrt“ können die wichtigsten Stationen der PIKO Modellbahnen, von den Anfängen in Chemnitz über den Weg nach Sonneberg, wo aus der Chemnitzer Spielzeugeisenbahn eine Modellbahn wurde, bis hin zur PIKO heute erlebt werden.

Für alle Modellbahn-Enthusiasten gibt es ab 11 Uhr im kleinen Saal des Neubaus die Möglichkeit, an einer Reparatur- und Wartungssession mit Herrn Andreas Reißmann vom DDR Spielzeugmuseum Greiz teilzunehmen. Dort werden auch besondere Stücke aus dem Greizer Museum präsentiert, darunter Startsets und Juniorgarnituren von PIKO und historisches Eisenbahnmaterial in Spur H0 und N sowie Bücher.

Zusätzlich können Sie um 13:30 Uhr und um 15:30 Uhr an einem Kurzvortrag von Andreas Reißmann zum Thema „PIKO, kleine Eisenbahn ganz groß" teilnehmen, der im kleinen Saal des Neubaus stattfindet.

Für PIKO Liebhaber, die das Sonneberger Spielzeugmuseum besuchen möchten, steht von 11 bis 17 Uhr ein Bus-Shuttle mit kurzen Wartezeiten vom PIKO Gelände bereit.

Genießen Sie außerdem Kaffee und hausgebackene Kuchen sowie deftige Schmankerl vom Sonneberger Museums- und Geschichtsverein.

 

Das Team des Deutschen Spielzeugmuseums lädt alle PIKO Freunde, Modellbahn-Fans und Interessierte herzlich ein, das Jubiläum „75 Jahre PIKO“ zu feiern! Es erwartet Sie ein erlebnisreicher Tag voller nostalgischer Erinnerungen und spannender Einblicke in die Welt der Modellbahnen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Programm zum Jubiläum „75 Jahre PIKO“ in der Übersicht:

 

Sa, 22.06.2024

 

10 - 17 Uhr PIKO Impressionen

Bilderreise durch die Geschichte

(1. OG, Neubau)

 

ab 10 Uhr 75 Jahre PIKO Modellbahnen

„Von PICO mit C zu PIKO mit K“

ein Film von Roland Wozniak

(Multifunktionsraum, EG Altbau)

 

ab 11 Uhr Reparatur & Wartung

mit Herrn Andreas Reißmann vom DDR Spielzeugmuseum Greiz

(Kleiner Saal, EG Neubau)

 

11-17 Uhr Besondere Stücke vom DDR Spielzeugmuseum Greiz

Startsets von PIKO und historisches Eisenbahnmaterial in Spur H0 und N

(Kleiner Saal, EG Neubau)

 

13:30 Uhr „PIKO, kleine Eisenbahn ganz groß“

Kurzvortrag von Andreas Reißmann vom DDR Spielzeugmuseum Greiz

(Kleiner Saal, EG Neubau)

 

15:30 Uhr „PIKO, kleine Eisenbahn ganz groß“

Kurzvortrag von Andreas Reißmann vom DDR Spielzeugmuseum Greiz

(Kleiner Saal, EG Neubau)

 

11-17 Uhr Bus-Shuttle

Pendelverkehr vom PIKO Gelände zum Spielzeugmuseum

 

Süße und deftige Schmankerl

vom Sonneberger Museums- und Geschichtsverein